Montag, 9. Februar 2015

Horst-to-go Tutorial!

So, da ist er! Das langersehnte Ebook "Horst" von den Elberbsen ist da! Ich durfte den niedlichen Wal schon probenähen, die Teaser konntet ihr hier sehen.
Und hier die Auflösung:
Eine Queen Horst:


Ein Träum-schön-Horst:
In praktischer Kinderhandgröße und mit Lavendelfüllung



Weil Horst einfach Klasse ist, hier noch als selbstgemachte Applikation:


Und einen Horst- to -go:
Der praktische Horst für unterwegs als Schlüsselanhänger



Hier zeige ich euch, wie ihr eben diesen Horst-to- go selber machen könnt.
Dafür braucht ihr:
Papierschere, Wollfilz in grau (oder einer anderen beliebigen Farbe), weißen Filz (für das strahlende Lächeln), kleiner Knopf, Öse und Schlüsselring und natürlich Nähmaschine, Nähgarn und eine Nähnadel.

1. Die Seite mit der Schnittmusterübersicht ausdrucken

2. Den kleinsten Horst (mit einer Papierschere) ausschneiden.


3.2x gegengleich (gespiegelt) aus dem Wollfilz ausschneiden. Jetzt sind es schon zwei Horsts.

4. Das Lächeln aus dem Papierhorst ausscheiden

5. Dieses Lächeln auf den weißen Filz übertragen und ausschneiden.

6.Weißes Filzlächeln nun auf eine(!) Seite des grauen Wollfilzes applizieren ( ich hab dafür mit Vliesofix genommen, geht aber bestimmt auch ohne). Applizieren kann man wie ich mit kleinem ZickZackstich oder mit einem Geradstich oder....Probiert es einfach aus!

7. Nun noch das charakeristische Grinsen aufnähen.

8. Jetzt mit der Hand einen kleinen Knopf als Auge annähen. Hier noch ein paar Knopfvarianten



9. Horst auf Horst legen, so dass er dich angrinst -  bitte zurückgrinsen-
10. Einmal rundherum absteppen und schon ist Horst fast fertig!

11. Nun noch die Öse anbringen (das überlasse ich meist meinem Mann, ich kann dem kleinen Horst nicht wehtun). Schlüsselring durch und FERTIG!



Und für alle, denen genau dieser Horst total gut gefällt, den könnt ihr gewinnen! Einfach einen Kommentar bis zum Samstag (21.02.2015) unter diesen Post (am besten mit Email, damit ich den/die Glückliche/n schnellstmöglich erreichen kann)!

Ich drück euch die Daumen!
Die Frau Frühling

Die Gewinnerin wurde durch meine persönliche "Glücksfee" Ingo (meine Mann )  gezogen :

Kommentare:

  1. Horst sieht aber toll aus. Der würde gut zu einer Küstenmotte passen ;-)
    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Jippiiii.... da isser der kleine Horsti ;-) ich würde ihm ein schönes Zuhause geben ;-) Danke für das Tutorial :-)
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Neeee der ist ja witzig!!! Sehr klasse. Der würde hier auch gut weiter grinsen können...so verrückt wie hier grad alle sind.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. herrlich das horsti! probier ich glatt mal aus - versprochen.
    obwohl frau horst ist ja auch richtig schön :-)

    Lg Lore

    AntwortenLöschen
  5. *lach* herrlich :)

    Liebe Grüsse

    Kea

    (Kea_ch @ yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein niedliches Kerlchen! Mo Lo würde sich sehr darüber freuen ;-) ��

    AntwortenLöschen
  7. Ich brauche Horst unbedingt, der ist ja so süß.

    AntwortenLöschen
  8. Danke, Danke, Danke an meine Glücksfee :-)
    Ich freu mich schon auf Horst...
    Yeah!!!! Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen