Donnerstag, 4. August 2016

Heute nähe ich mir einen Schuh!

Ja, genau! Und zwar sommerliche Espandrilles! Ich gebe ja zu, die Sohlen (bekommt man von Prym) liegen hier schon ein ganzes Jahr.... Als ich den Stoff "Breeze of summer" vernäht habe, wollte ich auch gerne Etwas aus dem Stoff, aber was?! Da kamen mir die vergessenen Sohlen in den Sinn... die Schablone für die Schittteile hab ich sogar auch nochmal wiedergefunden ( sind eigentlich im Sohlenpaket mit drin). Und Frau Google und Herr Youtube haben mir dann bei der Anleitung weiterhelfen können.... Da der Stoff Jersey ist hab ich (auf Nummer sicher) mit Volumenvlies und Applivlies gearbeitet. Ob das so hält wird der Alltagstest zeigen, leider geht das zur Zeit hier schlecht, denn hier ist Dauerregen....

Hier meine neuen Schuhe:





Ich mag es ja, wenn ich auch mal auf der Couch sitzen kann und das Nähen dahin verlagern kann.... dementsprechend mach ich mir nochmal ein Paar.. oder zwei... oder drei?
Und weil's nur für mich ist, geht's noch zu Rums!

Vielleicht zeigt ihr mir auch mal eure selbstgenähten Espandrilles?
Die Frau Fruehling

Kommentare:

  1. Daumen hoch für diese Sommerschuhe! Der Stoff passt perfekt. :) Ich hoffe für Dich auf baldigen Sonnenschein! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Die Wettervorhersage ist schon mal positiv ;-)

      Löschen
  2. die sehen echt toll aus!! Hattest Du auch so Probleme beim annähen der Sohle? Ich habe dafür ewig gebraucht und meine Finger haben sehr gelitten. Aber vielleicht einfach die falsche Nadel? Hat sich jedenfalls gelohnt und mich würde mal interessieren, ob das funktioniert mit dem Jersey und Volumenvlies. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen